Auf dem Campus

Junger Mann spielt in seiner Freizeit mit seinen Freunden Fussball.
Zwei junge Frauen liegen nebeneinander auf einer Wiese und unterhalten sich glücklich miteinander.

Wohnen. Leben. Persönlich weiterentwickeln.

Während deiner Ausbildung oder Berufsvorbereitung unterstützen wir dich neben deinen fachlichen Qualifikationen auch bei deiner persönlichen Entwicklung. Wir begleiten dich auf deinem Weg in die Selbständigkeit, sodass du im Anschluss auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht nur deine Arbeit meistern, sondern auch deinen Lebensalltag bewältigen kannst.

Wir begleiten und beraten dich in deinem Gesundheitsmanagement, unterstützen durch Lernangebote oder soziales Kompetenztraining und sorgen dafür, dass du dich in der eigenständigen Haushaltsführung sicher fühlst.

Wir bieten dir ein zentrales Wohnen am Campus mit unseren Unterkünften in Neckargemünd und Heidelberg-Wieblingen, mit einer 24-Stunden-Betreuung. Unsere Kontakterzieher sind deine ersten Ansprechpartner, aber auch alle anderen Mitarbeitenden unterstützen und beraten dich gerne in deinen Belangen rund um die Ausbildung.

Am Lernort Wohnen stehen Unterstützungsangebote im Alltag, in der Freizeitgestaltung und in der Ausbildung im Vordergrund. Die Bewohner finden sich aus unterschiedlichen Ausbildungen und Jahrgängen zusammen und unsere Gruppen sind gemischt. Bei der Auswahl des Wohnortes achten wir u. a. auf deine individuelle Situation, aber auch auf persönliche und kulturelle Bedürfnisse.

Besucher des Berufsbildungswerks unterhält sich mit Ausbilderin

Unverbindliche Infotour Mach dir selbst ein Bild

Unsere Mitarbeiter:innen nehmen sich 2h Zeit für dich und schauen mit dir in einer kleinen Besuchergruppe in verschiedene Bereiche wie Ausbildung, Berufsvorbereitung und Wohnen.

WohnenWährend deiner Berufsvorbereitung

Während deiner Arbeitserprobung, Eignungsabklärung oder berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme müssen wir viele Informationen, Termine und Maßnahmen koordinieren, die alle Teilnehmenden betreffen.

Dabei wohnst du in einer Wohneinheit in Einzel- oder manchmal auch in Doppelzimmern. In dieser Wohnform betreuen dich unsere Mitarbeitenden, die ausschließlich dort tätig sind. Das erleichtert uns eine reibungslose Organisation und du kannst dich vollkommen auf deine Berufsvorbereitung konzentrieren.

WohnenWährend deiner Ausbildung

Zahlreiche unserer Wohnungen oder Häuser bieten dir Einzelappartements bis hin zu Wohngemeinschaften, in denen du mit mehreren Teilnehmenden zusammenlebst. In diesen Wohngemeinschaften leben unsere Auszubildenden, die bereits bewiesen haben, dass sie zuverlässig ihre Ziele verfolgen und an ihrer Ausbildung teilnehmen. Also kannst du bereits nach deiner erfolgreich absolvierten Berufsvorbereitung direkt in eine Außenwohngruppe einziehen.

Hierbei setzen wir ein gutes Gesundheitsmanagement, Stabilität, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, sich selbst zu versorgen, voraus. In unseren Außenwohngruppen stehen unsere pädagogischen Mitarbeitenden nicht permanent vor Ort zur Verfügung, dafür bieten wir feste Sprechzeiten und eine telefonische Erreichbarkeit. 

Wir sind gerne für dich da.