Zur Übersicht

Gänsehaut mit Thomas Elbel

Berlin-Neukölln: Ein Deutschtürke liegt erschossen in seinem Handyladen.

Kalendereintrag
Thomas Elbel liest in der Mediothek im SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd vor Publikum vor..

Kurz darauf findet man nach einer Explosion in einer verlassenen Kinderklinik die Leiche eines jungen Flüchtlings. Der Staatsschutz vermutet einen terroristischen Hintergrund und reißt beide Fälle an sich. Viktor Puppe und seine Kollegen vom Berliner LKA verfolgen eine ganz andere Spur, die sie zu einer zwielichtigen "völkischen Siedlung" vor den Toren der Stadt führt.

Die Lesung aus dem spannenden Berlin-Thriller „Die Todesbotin“ von und mit Thomas Elbel kam bei den Lesern der Mediothek im SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd sehr gut an. Gänsehaut-Stimmung und eine anregende Gesprächsrunde mit dem Autor inklusive. Alle Thriller von Thomas Elbel können in der Mediothek ausgeliehen werden.

Dein Ansprechpartner
 Simon Stadler
Simon Stadler

PR-Manager

simon.stadler@srh.de +49 6223 89 1017